Datenschutzbestimmungen

Der Schutz der Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten sowie die Sicherheit aller Geschäftsdaten ist uns ein wichtiges Anliegen, das in allen Geschäftsprozessen berücksichtigt wird. Persönliche Daten, die bei einem Besuch der Internetseiten erhoben werden, werden vertraulich und nur gemäß den gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet.

Nachfolgend wird offengelegt, welche Daten Kilian Klein speichert und wie diese verarbeitet werden:

In der Regel können alle Informationen und Dienstleistungen von Kilian Klein in anonymer Form abgerufen bzw. genutzt werden. Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Sofern es erforderlich ist, personenbezogene Daten zu verarbeiten, wird der Nutzer entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen zuvor auf die Speicherung und Verarbeitung hingewiesen.

Personenbezogene Daten, die über das Internet Kilian Klein übermitteln werden, werden zur Abwicklung von Geschäftsprozessen, zu Zwecken der technischen Administration der Webseiten, zur Kundenverwaltung, zur Auftragsabwicklung, zur Information über rechtliche und technische Änderungen sowie für das Marketing nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) verarbeitet. Ohne Einwilligung werden Daten nicht an Dritte weitergegeben. Bei einer Freigabe der persönlichen Daten durch den Nutzer für Dritte ist zu beachten, dass Kilian Klein für die Behandlung der Daten durch solche Dritte nicht verantwortlich ist. Es besteht die Möglichkeit, dass Dritte personenbezogene Daten zu anderen Zwecken benutzen könnten. Kilian Klein kann dies nicht wirksam kontrollieren.

Kilian Klein trifft Sicherheitsvorkehrungen, um sensible Daten gegen Verlust oder Mißbrauch zu schützen. Die Sicherheitskonzepte werden kontinuierlich an den Stand der Technik angepaßt und verbessert.

Wenn Sie die Internetseiten von Kilian Klein besuchen, werden Nutzungsdaten zu Statistik-, Beweis- und Sicherungszwecken gespeichert. Solche Daten sind beispielsweise IP-Adresse, Datum und Uhrzeit. Diese Daten werden ausschließlich in anonymisierter Form verarbeitet. Diese Daten werden nur auf rechtliche Anordnung zur Vermeidung oder Aufklärung von Straftaten autorisierten Stellen zugänglich gemacht.

Kilian Klein verwendet eventuell Cookies und aktive Komponenten (z.B. JAVA Script), um Präferenzen der Besucher verfolgen und die Internetseiten optimal gestalten zu können. Über die Browser-Einstellungen kann die Annahme von Cookies auch deaktiviert werden. Es ist dadurch möglich, dass einige Funktionen der Internetseiten evtl. nicht mehr ausführbar sind.

Falls diese Internetseite über ein Webformular zur Eingabe von Daten aufgerufen wurde, wird der Nutzer hiermit gemäß § 33 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz darüber unterrichtet, dass personenbezogene Daten in maschinenlesbarer Form gespeichert und für Vertragszwecke maschinell verarbeitet werden. Der Nutzer wird darüber informiert und willigt ein, dass er per E-Mail, Fax oder Brief von Kilian Klein über Änderungen und Neuerungen in unregelmäßigen Abständen informiert werden darf.

Jegliche Verarbeitung von Daten erfolgt gemäß Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG) und der Datenschutzverordnung für Telekommunikationsunternehmen (TDSV). Es wird darauf hingewiesen, dass die Übermittlung von Daten über das Internet mit Risiken behaftet ist und der Verlag nicht ausschließen kann, dass Dritte sich während der Übermittlung Zugriff auf diese Daten verschaffen können.

Recht auf Widerruf der Datenspeicherung

Der Nutzer wird darüber informiert, dass er gemäß § 4 Abs. 3 TDDSG jederzeit die Aufnahme in die Datenbank durch Löschung seiner Daten widerrufen kann. Daten, die zwingend zur Auftragsabwicklung benötigt werden, werden von einer Löschung nicht berührt. Dies kann zur Folge haben, dass einige Services nicht mehr oder nicht mehr personalisiert genutzt werden können, da die Bereitstellung solcher Services auf der Grundlage von personenbezogenen Daten beruht.

Für Anregungen und Beschwerden bzgl. der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, kann der Nutzer sich an den Datenschutzbeauftragten von Kilian Klein wenden. Sollten trotz Bemühung um Datenrichtigkeit falsche Informationen gespeichert worden sein, werden diese auf Aufforderung umgehend berichtigt.